Unternehmensumstrukturierungen

Verschmelzung von Buchungskreisen

Unternehmensumstrukturierungen

In der Vergangenheit wurden Unternehmensteile abgespalten und neue Fusionen durchgeführt. Um das Firmenkonstrukt klarer zu gestalten, sollen die einzeln agierenden Buchungskreise des Unternehmens in einem Buchungskreis verschmolzen werden. Die ursprünglichen Strukturen der alten verschmolzenen Buchungskreise sollen für das interne Berichtswesen aber erkennbar bleiben und weiterhin als Segmente, Profit Center oder Geschäftsbereiche analytisch auswertbar sein.

 

 

Unternehmensumstrukturierungen_Geschaeftsjahr

Umsetzung im SAP® ERP System

Business Blue Print:

Im SAP® System des Kunden werden die zu verschmelzenden Buchungskreise in einem Buchungskreis zusammengeführt. Zur internen Auswertung der alten Struktur werden neue organisatorische Einheiten als Geschäftsbereich angelegt und zukünftig kontiert. Zu fusionierende Daten werden abgegrenzt und verschmolzen.

Realisierung:


  • Objekte der neuen Unternehmensstruktur definieren
  • neue Objekte für das Controlling festlegen
  • Verknüpfung und Customizing der Objekte
  • Datentransparenz der logistischen Prozesse einrichten
  • Stammdaten: Selektion, Übernahme und Massenänderung
  • Übernahme von Salden und notwendigen Einzelposten
  • Modifizierung von Belegen
  • LSMW zur Übernahme der Anlagenbuchhaltung
  • Testphasen


GoLife

Die Mitarbeiter wurden in Workshops auf die veränderten Strukturen im System vorbereitet und fachspezifisch geschult. In der ersten Phase des GoLife wurden die Mitarbeiter am Arbeitsplatz beratend unterstützt und in der nachfolgenden Phase ein telefonischer Support zur Unterstützung bei auftretenden Problemen eingerichtet.

Adresse & Kontakt

AGM mbH
Lutherstraße 10
04315 Leipzig
Tel.: 0341 / 21 73 10 36
project@agm-onside.com


Kontaktieren Sie uns